Zur Startseite

Themen

  • Home  › 
  • Aktuelles

BN-Online-Vortrag PFC-Verunreinigung in Ansbach-Katterbach

Am Mittwoch, 02.02.2022 veranstaltete die Bund Naturschutz Ortsgruppe Petersaurach einen Online Vortrag zu den PFC-Verunreinigungen, die durch den PFC-haltigen Löschschaum der US-Streitkräfte in Ansbach-Katterbach ausgebracht wurden und damit Boden und Gewässer in der näheren Umgebung verseuchten.

07.02.2022

Wolfgang Schmidt, Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative „Etz langts“, hatte sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und erklärte den momentanen Sachstand. Der Stoff PFC (= Per– und Polyfluorierte Chemikalien) und die damit verwandten Stoffe PFT, PFOA und PFOS sind dabei deshalb so gefährlich, da sie äußerst stabil sind und in der freien Natur nie mehr abgebaut werden können. Wie bei vielen Stoffen liegt da dann die Gefahr bei Aufnahme und dauernde Anreicherung im menschlichen Körper. Dies geschieht besonders durch Verzehr von Fischen, da sich dort das PFC besonders stark ansammelt.

In den letzten Jahren wurde bei offiziellen Messungen an den in der Nähe der US-Feuerlöschplätze gelegenen Bächen der zulässigen Grenzwert von 0,65 ng/l am Milmersbach (2017: 78 -fach über Grenzwert) und dem Eichenbach (2019:> 1000 - fach!) deutlich überschritten. Laut einer offiziellen Sanierungsuntersuchung wird davon ausgegangen, daß in den letzten 15 Jahren 22-55 kg PFAS am Standort Katterbach freigesetzt worden sind. Als Ursache für den Eintrag in den Milmersbach wurden dabei in der Vergangenheit defekte Regenwasserkanäle ausgemacht. Die in den letzten Jahren vorgenommenen Sanierungsversuche an diesen Kanälen blieben aber Stückwerk, wie erneute Messungen in 2021 mit immer noch erhöhten Grenzwerten ergaben.

Wolfgang Schmidt wies dann auf weitere, denkbare Maßnahmenwie weitere Sanierung, Aktivkohlefilterung und Ausbaggern der Hauptkontaminationsstellen hin.
In der anschließenden Diskussions - und Fragerunde ergab sich dann, daß das ganze Thema nicht nur ein lokales „Ansbach“-Thema ist. Das ging aus den interessanten Beträgen der mehr als 30 Online-Teilnehmer hervor, die teils überregional zugeschaltet waren.

Die Aufzeichnung des Vortrags findet man auf YouTube unter folgenden Adressen:

Weiterführende Infos zu PFCs in den Öko-Tipps

Für Rückfragen:

Claudia Lehner-Sepp
Vorsitzende OG Petersaurach

Peter Weimer
Stellv. Vorsitzender OG Petersaurach