Zur Startseite

Themen

Arbeitskreise

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Wanderung zu den Rankenäckern

Ausflug mit der Ortsgruppe Dinkelsbühl zu den "Rankenäckern" am nördlichen Riesrand

07.07.2024

Treffpunkt: Parkplatz des Museum „Kultur Land Ries“ in Maihingen

In Kalender eintragen

Beginn 14 Uhr

Treffen von Fahrgemeinschaften 13:30 Uhr

Mit der Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und dem Rieser Naturschutzverein haben wir direkt südlich von uns zwei engagierte Vereine die sich um eine Vielzahl verschiedenster Biotope kümmern.

Herausragend ist das Schutzgebiet „Rankenäcker“, das sich am nördlichen Riesrand unweit von Maihingen befindet. Das Schutzgebiet wurde mit dem Ziel „Erhalt des Lebensraum Ackers“ speziell von Ackerwildkräutern und der hier begleitenden, kleinräumigen Heckenlandschaft eingerichtet. Es handelt sich hierbei um das erste Ackerwildkrautreservat in Schwaben und die Flächen sind auch in das bundesweite Programm „100 Äcker für die Vielfalt“ aufgenommen worden.

Kornrade, Sommer-Adonisröschen, Venuskamm oder die hohe Sommerwurz sind nur einige der Raritäten die dort noch wachsen!

Mit Herrn Manferd Sittner aus Nördlingen konnten wir den zuständigen Gebietsbetreuer für eine Wanderung zu den Rankenäckern gewinnen.

Wir treffen uns am

  • Sonntag 7. Juli um 14.00 Uhr
  • am Parkplatz des Museum „Kultur Land Ries“ in Maihingen

und wandern von dort durch das Mauchtal zu den Rankenäckern.

  • Fahrgemeinschaften werden in Dinkelsbühl um 13.30 Uhr am Parkplatz Edeka (Ammon) gebildet.

Die Wanderung wir ca. 2 Stunden dauern, anschließend besteht noch die Möglichkeit der Einkehr in Maihingen.